Von Milena Schäpers 0
Von seiner toten Mutter

Prinz William erbt das Vermögen von Lady Diana!

Es ist der 30. Geburtstag von Prinz William und das bedeutet für ihn nicht nur ein neues Jahrzehnt. An diesem Tage erhält der britische Thronfolger ein mächtiges Erbe von seiner toten Mutter Diana.


Prinz William feiert seinen 30.Geburtstag und das bedeutet für ihn, dass er über das gesamte Vermögen seiner toten Mutter Prinzessin Diana (†36) verfügen darf. Die Ehefrau von Prinz Charles verstarb im Jahr 1997, kurz nach Williams 15. Geburtstag, bei einem Autounfall in Paris.

Das Vermögen von 13 Millionen Pfund (16 Millionen Euro) sollte gerecht unter den Söhnen Prinz Harry und Prinz William aufgeteilt werden, jedoch sollten sie erst nach ihrem 30. Lebensjahr darüber verfügen. Wieviel der Ehemann von Herzogin Kate wirklich bekommt, ist unklar. Denn das Vermögen hat sich über die Jahre durch Versteigerungen von Dianas Kleider, Schmuckstücke, etc. vermehrt. Es sollen letztendlich sogar 20 Millionen Pfund, also 25 Millionen Euro sein.

Obwohl der Prinz damit einen fetten Braten zum Geburtstag serviert bekommt, wurde der Geburtstag nur im engen Kreise gefeiert. Vielleicht spart er ja auch schon für eine kleine Familie.


Teilen:
Geh auf die Seite von: