Von Fabienne Claudinon 0
Prinz Harry als Beifahrer

Prinz William als Chauffeur: Er fährt seine Familie zur Christmasparty der Queen

Prinz William, Prinz Harry und die Familie auf dem Weg zu Christmas Party der Queen

Prinz William fährt seine Familie zur Christmasparty

(© Getty Images)

Prinz William beweist mal wieder, wie herrlich normal die Royals doch eigentlich sind. Zur Christmasparty der Queen werden William und seine Familie nicht etwa von einem Chauffeur gefahren. Selbst ist der Mann und so sitzt der Prinz höchstpersönlich hinter dem Steuer.

Nur noch wenige Tage bis Heiligabend. Da wird es Zeit für die jährliche Christmasparty von Königin Elisabeth II. (90) im Buckingham Palace. Natürlich sind dazu auch ihre Enkel sowie Urenkel eingeladen. Prinz William (34) und seine Familie kamen in Begleitung von Prinz Harry (32). Bei der Ankunft am Palast sieht man allerdings nicht einen Chauffeur am Steuer des Wagens sitzen, sondern Prinz William höchstpersönlich.

Als Beifahrer ist sein frisch verliebter Bruder Prinz Harry zu erkennen und auf der Rückbank nehmen Herzogin Catherine (34) und die Kinder Prinz George (3) und Prinzessin Charlotte (1) Platz. Besonders die Kleinsten der Familie sind schon ganz aufgeregt auf Weihnachten und Prinz George hat sogar schon einige Geschenke aufgerissen, wie William am Rande einer Charity-Veranstaltung erzählte.

Zu der Weihnachts-Party kamen außerdem Prinz Charles (68) und Camilla (69), die schwangere Zara Phillips (35) mit ihrem Mann Mike (38) sowie Prinzessin Beatrice (28) und ihre Schwester Prinzessin Eugenie (26).  

Quiz icon
Frage 1 von 10

Die britischen Royals Welchen Platz in der Thronfolge hat Prinzessin Charlotte?