Von Victoria Heider 0
Prinz Willem Alexander

Prinz Willem Alexander: So feiern die Niederländer die Amtseinführung

Der Ablauf der offiziellen Amtseinführungszeremonie für Prinz Willem Alexander ist ja schon bekannt. Nun können wir euch verraten, wie die Niederländer ihren neuen König feiern werden.


Nach 33 Jahren im Amt tritt Königin Beatrix am 30. April zurück und überlässt ihrem Sohn Willem Alexander das Zepter. Nach der Unterzeichnung der Abtrittsurkunde durch Beatrix, werden sie und der neue König Willem I. eine Rede auf dem Balkon des Palastes halten. Es wird mit etwa 25.000 Zuschauern gerechnet, die diesen historischen Moment vor dem Balkon verfolgen werden.

Neben vielen Staatsoberhäuptern und Royals, erwartet Amsterdam eine Besucherzahl von circa eine Millionen Menschen, die in der niederländischen Hauptstadt mitfeiern wollen. Für diesen Ansturm müssen natürlich die Sicherheitsvorkehrungen verstärkt werden. Gala.de meldet, dass der Bürgermeister Erhard van der Laanda, die Kosten dafür auf etwa sieben Millionen Euro schätzt.

Nachdem Willem Alexander den Eid abgelegt hat, werden er und Máxima gegen 18:30 Uhr auf einem Schiff, begleitet von historischen Segelschiffen, bis ins Zentrum von Amsterdam fahren.

An den Ufern und in der Stadt werden währenddessen Künstler und Musiker den Menschen eine tolle Show bieten. Außerdem findet noch ein großes Feuerwerk zu Ehren des neuen Königs Willem I. statt.

Wir sind ganz neidisch auf alle, die Live in Amsterdam mitfeiern können, wünschen ihnen aber viel Spaß!

Für mehr royale Nachrichten, könnt ihr unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.


Teilen:
Geh auf die Seite von: