Von Kathy Yaruchyk 0
Neue ProSieben-Serie

„Prinz Liam“ aus „The Royals“: Das ist die Freundin von William Moseley

William Moseley und Kelsey Chow sind seit 2012 ein Paar

William Moseley und Kelsey Chow

(© Getty Images)

Am heutigen Mittwoch (25. November) startet auf ProSieben die brandneue US-Serie „The Royals“. Wie der Name schon verrät, steht eine fiktionale britische Königsfamilie rund um Königin „Helena“ (Liz Hurley, 50) im Mittelpunkt des Geschehens. William Moseley spielt in der Serie den Königssohn „Liam“, der ziemlich viel Pech in der Liebe hat. Im wahren Leben ist er jedoch seit fast vier Jahren glücklich vergeben.

Nach einem schweren Schicksalsschlag versucht „Königin Helena“ die Zügel in die Hand zu nehmen und die Königsfamilie nicht komplett entgleiten zu lassen. Dabei hat sie nicht nur mit Eheproblemen, sondern auch mit der Erziehung ihrer beider Kinder „Liam“ und „Eleanor“ zu kämpfen. Die Rolle des Königssohnes „Prinz Liam Henstridge“ übernimmt William Moseley (28). Vielen ist er sicher noch aus der Fantasy-Filmreihe „Die Chroniken von Narnia“ bekannt, wo er in der Rolle des „Peter“ zu sehen war.

William Moseley als „Prinz Liam“ in „The Royals“

Nach dem tragischen Tod seines Bruders rückt „Liam“ in der Thronfolge auf den ersten Platz. Damit geht natürlich auch viel Verantwortung für den jungen Prinzen einher, was ihn stark unter Druck setzt - vor allem jetzt, wo er frisch verliebt ist. Doch seine Freundin „Orphelia“ ist „Helena“ aus zweierlei Gründen ein Dorn im Auge: Sie ist nicht nur eine Bürgerliche, sondern auch Amerikanerin.

Im wahren Leben hat William Moseley jedoch sicherlich mit keinen Beziehungsproblemen zu kämpfen. Seit 2012 ist er mit Schauspielerin Kelsey Chow (24) zusammen. Die beiden zeigen sich gerne zusammen auf diversen Red-Carpet-Events und scheinen noch immer super happy zu sein.

Quiz icon
Frage 1 von 8

Wie gut kennt ihr die Royals? Wie hieß der Mann von Prinzessin Beatrix?