Von Sabine Podeszwa 0
Prinz Johan Friso privat

Prinz Johan Friso: Königshaus veröffentlicht private Fotos

Nach dem Tod von Prinz Johan Friso am Montag, veröffentlichte das niederländische Königshaus nun private Familienfotos des Prinzen. Diese zeigen ihn in seiner Paraderolle: Als Ehemann und Vater.

Prinz Johan Friso und Mabel der Niederlande

Prinz Johan Friso und Mabel der Niederlande

(© Getty Images / other)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Am Montag verstarb Prinz Johan Friso von Oranien-Nassau im Alter von nur 44 Jahren. Dem war ein 18-monatiges Koma vorhergegangen, indem er seit einem Lawinenunglück im Februar 2012 lag. Prinz Friso hinterlässt seine Frau Mabel Wisse Smit (45) und die gemeinsamen Töchter Luana (8) und Zaria (7). Das niederländische Königshaus veröffentlichte auf seiner Webpage nun private Fotos von Prinz Johan Friso.

Prinz Johan Friso als Familienmensch

Die veröffentlichten Fotos zeigen den verstorbenen Prinzen im Beisein seiner Familie. Auf einem Foto ist er mit seiner Frau Mabel zu sehen. Die beiden lachen glücklich in die Kamera. Das nächste Foto zeigt den Prinzen im Garten beim Herumtollen mit seinen beiden Töchtern und das dritte Foto zeigt die komplette Familie bei einem Kanu-Ausflug. Es wird deutlich, wie viel seine Familie ihm bedeutete. Umso tragischer, dass er sie nun, mit nur 44 Jahren, verlassen musste. Prinzessin Mabel stand ihrem Mann bis zuletzt zur Seite. Seit Juni befand Prinz Friso sich nicht mehr in klinischer Behandlung in London sondern verbrachte den Sommer mit seiner Familie in den Niederlanden. Dort starb er in den Armen seiner Frau.


Teilen:
Geh auf die Seite von: