Von Anita Lienerth 0
Nach Bekanntgabe ihrer Liebe

Prinz Harrys Freundin Meghan Markle meldet sich wieder zurück

Patrick J Adams und Meghan Markle bei den Dreharbeiten zu „Suits” im Juli 2016

Patrick J Adams und Meghan Markle bei den Dreharbeiten zu „Suits” im Juli 2016

(© Getty Images)

Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Prinz Harry und „Suits“-Darstellerin Meghan Markle ein Paar sind. Nachdem sich Meghan die vergangenen Tage kaum in der Öffentlichkeit zeigte und es auf ihren sozialen Netzwerken ruhiger wurde, meldete sie sich nun zurück.

Meghan Markle (35) hat sich endlich zurückgemeldet! Vor Kurzem wurde bekannt, dass Meghan und Prinz Harry (32) das neue Traumpaar unter den britischen Royals sind. Leider wird ihre Liebe jedoch seit Beginn auf eine harte Probe gestellt. Nachdem bekannt wurde, dass Harry und Meghan ein Paar sind, wurde die Schauspielerin von Paparazzi belästigt. Prinz Harry bat deshalb in einem offenen Brief darum, Meghan Markle nicht zu sehr in ihrem Privatleben einzuschränken. Meghan selbst hat sich in den vergangenen Tagen auf ihren sozialen Netzwerken zurückgezogen, doch nun meldete sie sich zurück!

So wurde Meghan nun bei den Dreharbeiten der sechsten Staffel von „Suits“ in Toronto gesichtet. Dabei strahlte Meghan Markle am Set und wirkte super happy. Auf Instagram schrieb sie zudem: „Wir haben die sechste Staffel von ,Suits‘ heute um 5.30 Uhr abgedreht! Danke an den unglaublichen Cast und das Team! Danke für eine unglaubliche Staffel!“ Meghan Markle wirkt, als habe sie sich mit dem Rummel um ihre Person abgefunden und scheint das Liebesglück nun endlich zu genießen.

 
Quiz icon
Frage 1 von 6

Prinz Harry Quiz Welchen Beinamen gab ihm die Boulevard-Presse?