Von Mark Read 0

Prinz Harry und Pippa Middleton geben sich Spitznamen


Seitdem Pippa Middleton als Trauzeugin bei der Hochzeit ihrer Schwester Kate mit Prinz William die Welt verzauberte, spekuliert die Welt vor allem über eines: Geht da was zwischen "Her Royal Hotness" und Williams Bruder Prinz Harry? Beide haben kürzlich ihre jeweiligen Partner in die Wüste geschickt, weswegen die Spekulationen zuletzt besonders ins Kraut schossen. Nun kam heraus, dass die beiden sich immerhin schon so nahe sind, um sich mit Spitznamen belegen zu können.

Wie die "Sun" in Berufung auf einen allwissenden Insider berichtet, pflegt Pippa, ihren Schwager Harry mit "Captain" anzureden - in Anspielung auf seinen Rang bei der Armee. Rotschopf Harry wiederum soll Pippa stets "Commando" rufen. Nicht die typischsten Kosenamen, aber ein möglicher Indikator dafür, dass sich die beiden wirklich sympathisch sind.

"Sie nennt ihn Captain und er sie Commando", bestätigt die natürlich nicht namentlich genannte Quelle. "Das bringt sie immer zum Lachen. Sie mag seinen frechen Sinn für Humor sehr." Das sah man auch beim "Royal Wedding" zwischen William und Kate - dort standen Pippa und Harry nebeneinander auf dem Balkon des Buckingham Palace und lachten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: