Von Mark Read 0

Prinz Harry und Chelsy Davis – nach Wolke sieben königliche Hochzeit?


Dass Prinz Harry ein wahrer Fachmann darin ist, über den Wolken zu schweben, hat er nun mit Empfangnahme seiner feierlichen Auszeichnung als Hubschrauberpilot unlängst bewiesen. Und auch im privaten Leben schwebt er mit seiner Freundin Chelsy Davis ganz offensichtlich über den Wolken.

Die Anwesenheit seiner On-Off-Liebsten bei der Verleihung im „Army Aviation Centre“ in Andover brachte die Gerüchteküche über eine mögliche Hochzeit royal erst richtig zum Brodeln. Sogar von einer Blitzhochzeit vor Harrys Einsatz in Afghanistan war die Rede. Bereits im Winter 2007/2008 wurde Prinz Harry zum militärischen Dienst ins Krisengebiet bestellt, wurde aber aus Sicherheitsgründen wieder zurückgeholt. Bereits im nächsten Jahr droht ihm der nächste risikoreiche Einsatz, denn die Taliban drohten der Königsfamilie bereits mit der Entführung des Enkels der Queen.

Ein Freund verrät der britischen Zeitung „Daily Star Sunday“: „Harry hat keine Zeit […] Er war schon einmal in Afghanistan, weiß nur zu gut, dass das Leben kurz sein kann.“

Es scheint also gar nicht so unwahrscheinlich zu sein, dass schon bald wieder die Hochzeitsglocken im britischen Königshaus läuten – und es sich dabei nicht zwangsläufig um die sehnsüchtig erwartete Trauung seines Bruders William handelt. Ob der kleine Prinz seinem großen Bruder wirklich zuvor kommt, wird sich wohl alsbald herausstellen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: