Von Lena Gulder 0
Harry in Bedrängnis

Prinz Harry: Seine Ex-Freundin gibt Cressida Bonas Überlebenstipps

Das war wohl eine komische Situation: Auf der Hochzeit von Bekannten tauchte Prinz Harry mit seiner aktuellen Freundin Cressida Bonas auf, während seine Ex als Brautjungfer auftrat. Angeblich waren sich Harrys Damen sympathisch und Chelsy Davy soll Cressida sogar ein paar Überlebenstipps für die Beziehung mit dem Prinzen gegeben haben.


Das Problem in Adelskreisen ist, dass man bei den meisten Veranstaltungen immer auf die gleichen Leute trifft. Damit hatte auch kürzlich Prinz Harry zu kämpfen. Auf der Hochzeit von Bekannten traf er auf seine Ex-Freundin Chelsy Davy. Doch war die Situation noch verfahrener, denn der 28-Jährige kam in Begleitung seiner neuen aktuellen Herzdame Cressida Bonas (24).

Statt aufeinander loszugehen, verhielten sich die jungen Frauen wie Damen und suchten das Gespräch miteinander. Sie waren sich auf Anhieb sympathisch und unterhielten sich angeregt, wie ein Insider gegenüber "Grazia" verriet: "Später sah man Chelsy und Cressida, wie sie zusammen kicherten - jeder machte Witze, dass Chelsy Cressida wohl 'Überlebenstipps' für eine Beziehung mit Harry gebe." Klingt ganz danach, als würde die Beziehung zwischen Prinz Harry und der Tochter aus reichem Hause langsam ernster werden.

Trotz des guten Starts gab es zu späterer Stunde eine kleine Eifersuchtsszene. Gentleman Harry forderte seine Ex-Freundin zum Tanz auf, was Cressida Bonas überhaupt nicht gefiel. Zumal Chelsy Davy in ihrem Brautjungfernkleid umwerfend aussah. Prinz Harrys Cousine Eugenie vermittelte schließlich zwischen dem Paar und erreichte, dass Harry den Rest des Abends nur noch Augen für seine Cressida hatte.


Teilen:
Geh auf die Seite von: