Von Jasmin Pospiech 0
Sie wollte nach Mexiko

Prinz Harry: Sein Vegas-Girl wurde wegen Scheckbetrugs festgenommen!

Auch das noch! Prinz Harrys angebliche Geliebte und Vegas-Girl Carrie Lynn Reichert wurde jetzt wegen Scheckbetrugs festgenommen. Sie befand sich bereits auf dem Weg nach Mexiko...


Ob ihr das jetzt noch einer glaubt? Vor kurzem erst gab Vegas-girl Carrie Lynn Reichert in einem Interview mit der "Mirror" bekannt, sie wäre auch auf die Party von Prinz Harry (27) gewesen und hätte sogar halbnackt mit ihm minutenlang herumgeknutscht. Daraufhin meldete sich Prinz Harry gleich zu Wort, gab an, er kenne sie nicht. Und ihre Glaubwürdigkeit wird durch den neuesten Vorfall auch nicht größer.

Denn jetzt wurde sie am Flughafen in San Diego von der Polizei aufgehalten, als sie sich nach Mexiko absetzen wollte. Die Blondine fälscht nämlich angeblich bereits seit 2003 Schecks und jetzt endlich konnte man sie dingfest machen! Doch nicht nur das fälschte sie, auch bei ihrem tatsächlichen Alter hatte sie gelogen. Gab sie doch im Interview ihr Alter mit 32 Jahren an, jetzt kam heraus: Reichert ist bereits 40!

Na, wenn da mal nicht jemand einfach nur die Gelegenheit beim Schopf gepackt hat, um wenigstens für eine kurze Zeit in den Medien zu stehen? Das sieht nämlich aus unserer Warte ganz so danach aus!


Teilen:
Geh auf die Seite von: