Von Sabine Podeszwa 0
Party-Prinz unterwegs!

Prinz Harry rockt Belize!

Prinz Harry ist im Auftrag seiner Oma unterwegs und besucht ehemalige britische Kolonien zu Ehren des 60. Dienstjubiläums der alten Dame. Dabei lässt er natürlich auch das Partyleben nicht aus!


Prinz Harry besucht zur Zeit im Auftrag seiner Großmutter Queen Elisabeth II. Belize. Diese feiert momentan ihr 60-jähriges Dienstjubiläum. Zur Feier des Tages und weil es ihr selbst zu anstrengend ist, dürfen ihre Enkel die ehemaligen britischen Kolonien besuchen. Eine Aufgabe, die Prinz Harry sich natürlich nicht nehmen lässt.

Laut Bild wurde er in Belize vom Gouverneur in Empfang genommen, weihte eine Straße ein und nahm an einer riesigen Straßenparty teil. Der Prinz, der weltweit als Party-Prinz bekannt ist, wurde seinem Ruf gerecht und mischte sich unters Partyvolk. Er tanzte und lachte mit Einheimischen, trank Bier und Rum und gewann an diesem Abend mit seiner offenen und unkomplizierten Art die Sympathie vieler Leute.

Als Nächstes stehen Jamaika und Brasilien auf seinem Programm. Dort wird der Prinz ebenfalls zu Ehren des Dienstjubiläums seiner Oma einkehren und so wie wir ihn kennen, wird er auch dort das Partyleben unter die Lupe nehmen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: