Von Mark Read 0

Prinz Harry & Pippa Middleton: heimliches Treffen…?


Wussten wir`s doch, dass da was im Busch ist! Prinz Harry soll sich angeblich heimlich mit der schönen, begehrten Brautjungfer Pippa Middleton getroffen haben…

#„Du siehst heute wirklich wunderschön aus“, soll dirty Harry Kates Schwester Pippa bei der Märchenhochzeit seines Bruders auf dem Balkon des Buckingham Palace ins Ohr gesäuselt haben. Schon da sollen die Funken zwischen den beiden gesprüht haben! Zu dieser Zeit war der jüngere Prinz aber noch mit seiner On/Off- Beziehung Chelsy Davy liiert. Doch das ist ja nun mal auch schon wieder Schnee von gestern. Harry und Chelsy haben sich mal wieder getrennt! Die hübsche Blondine aus Südafrika war angeblich zu eifersüchtig auf Pippa Middleton…

Jetzt berichtete „People.co.uk“ ganz aktuell, dass sich Pippa und Harry heimlich,  gemeinsam in einem Pub getroffen haben. Dabei unterhielten sie sich bei Tee und Kuchen angeregt miteinander.

Logisch, dass es jetzt schon wieder Gerüchte um eine süße Romanze von dirty Harry und Pippa gibt! Während Kates Schwester Pippa in letzter Zeit in Begleitung diverser Männer unterwegs war, hinterlässt diese flatterhafte Verhaltensweise jetzt doch eher den Eindruck, als wolle die wohl berühmteste Brautjungfer mit der Presse nur ein Katz und Maus- Spiel veranstalten…?

Dabei hat man das schöne, reiche Mädchen doch längst durchschaut: Pippa will ganz hoch hinaus- also, ein Titel muss her! Und den könnte ihr Prinz Harry frei Haus liefern!

Wie es auch sein mag: das heimliche Treffen sorgt wieder einmal für großen Wirbel: „Pippa und Harry waren alleine da, ohne irgendwen mit dabei. Jeder hat sie in Ruhe gelassen, da das diese Art von Ort ist, an den du kommst, um den Rest der Welt zu entfliehen“, plauderte ein Stammgast des Pubs aus. „Zwei Stunden lang unterhielten sich die beiden und genossen die ungestörte Atmosphäre. Und Pippa schien sehr glücklich darüber, etwas Zeit mit Harry verbringen zu können. Hoffentlich kommen sie bald wieder her“, fuhr der Augenzeuge wichtig fort.

Man kann davon ausgehen, dass sich England über diese Verbindung aufrichtig freuen würde, denn das Land braucht einfach märchenhafte Träume. Trauzeuge verliebt sich in schöne Brautjungfer- jawohl- das ist der Stoff aus dem Englands Träume sind…


Teilen:
Geh auf die Seite von: