Von Sabine Podeszwa 0
Prinz Harry: Wird es ernst?

Prinz Harry im Liebesurlaub mit Cressida Bonas

Prinz Harry scheint mit Cressida Bonas die Frau an seiner Seite gefunden zu haben. Gerade verbringen sie einen romantischen Liebesurlaub in Botswana, doch eilig haben sie es mit ihrer Beziehung offenbar trotzdem nicht.

Prinz Harry plant vorerst keinen Nachwuchs

Prinz Harry

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Prinz Harry (28) und das Burberry-Model Cressida Bonas (24) sind schon seit geraumer Zeit ein Paar. Wie ernst es mit den beiden ist, wird nicht ganz klar. Bisher äußerten sich beide nicht dazu. Schon vor Prinz Harrys Las Vegas-Fiasko bändelten sie an, danach hatte Cressida verständlicherweise keine Lust mehr und die Beziehung kam ins Stocken. Doch sie fanden wieder zusammen und sind jetzt offenbar gemeinsam im Liebesurlaub.

Das Paar ist für eine Woche in Botswana und lässt es sich dort gut gehen. Mit von der Partie sind Prinzessin Eugenie (23) und ihr Freund. Sie war es laut "OK"-Magazin auch, die Cressida und Harry vor zwei Jahren miteinander bekannt machte. Offenbar hatte sie da den richtigen Riecher, denn Harry und Cressida waren sich sofort sympathisch.

Harry möchte es langsam angehen lassen

Doch eilig hat der Prinz es in seiner Beziehung nicht. "Sie stehen sich sehr nahe" wird eine Quelle von OK! zitiert. "Harry tut alles was er kann, um Cressida nicht unter Druck zu setzen." Mit einer Hochzeit oder etwa Nachwuchs ist bei Harry in nächster Zeit also nicht zu rechnen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: