Von Katharina Sammer 0
Letzter Tag in Neuseeland

Prinz Harry: Emotionale Reaktion auf Foto seiner toten Mutter Diana

Prinz Harry: Emotionale Reaktion auf Foto seiner verstorbenen Mutter Diana.

Prinz Harry in Neuseeland

(© Getty Images)

Bei seinem Abschied aus Neuseeland zeigte sich Prinz Harry von seiner emotionalen Seite: Für einen Fan signierte er ein riesiges Foto seiner verstorbenen Mutter Lady Diana.

Emotionaler Moment für Prinz Harry (30): Nach jeder Menge Spaß und mehreren Heiratsanträgen in Neuseeland zeigte sich der britische Royal bei seinem Abschied von dem Inselstaat noch einmal von seiner ernsten Seite. An seinem letzten Tag in Neuseeland signierte der Prinz für einen Fan ein großes Poster seiner verstorbenen Mutter Lady Diana (†36). Die erste Frau von Prinz Charles (66) war 1997 bei einem Autounfall in Paris ums Leben gekommen, als Harry gerade einmal zwölf Jahre alt war.

Auf dem Weg zu Baby Charlotte

Nach insgesamt fünf Wochen in Australien und Neuseeland geht es für Harry wieder zurück nach England, wo er endlich seine kleine Nichte Prinzessin Charlotte (2 Wochen) treffen wird: „Sie ist so hübsch. Ich kann es kaum erwarten, sie kennenzulernen“, twitterte Harry nach der Geburt der Kleinen. Auch in Sachen eigener Nachwuchs kann es dem Prinzen gar nicht schnell genug gehen: „Natürlich hätte ich am liebsten jetzt sofort Kinder“, verriet er bei dem Besuch einer Schule in Auckland. „Aber ich denke nicht, dass man diese Dinge erzwingen kann. Es wird passieren, wenn es so weit ist.“

Quiz icon
Frage 1 von 10

Die britischen Royals Welchen Platz in der Thronfolge hat Prinzessin Charlotte?