Von Steffen Trunk 0
Zwangs-Aufenthalt in Kapstadt

Prinz Harry besorgt in Südafrika Weihnachtsgeschenke für Cressida

Die Reise zum Südpol war für Prinz Harry ziemlich aufregend, doch er musste vorzeitig abreisen und weilt derzeit in Kapstadt. Dort nutzt er die Zeit für Last-Minute-Weihnachtsshopping und besorgt wohl auch für seine Cressida ein paar Mitbringsel.

Prinz Harry sitzt in Kapstadt fest

Prinz Harry ist wieder Single

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

In den letzten Wochen erlebte Prinz Harry (29) eine turbulente Zeit, die der Enkel der Queen so schnell nicht wieder vergessen wird. Die Reise zum Südpol sollte für einen guten Zweck eine ganz besondere Aktion werden, doch sie musste vorzeitig abgebrochen werden.

In Kapstadt besorgt Prinz Harry noch die letzten Geschenke

Derzeit sitzt Prinz Harry daher in Kapstadt fest. Zusammen mit seinem Team nutzt er die Zeit, um die letzten Weihnachtsgeschenke zu kaufen, denn erst am 23. Dezember wird er zurück nach London fliegen und das Weihnachtsfest mit seiner Familie feiern können.

Für seine Cressida will Harry ein ganz besonderes Präsent

In diversen afrikanischen Souvenir- und Klamottenläden wurde der 29-Jährige schon gesichtet. Ob er da auch ein Geschenk für seine Cressida gefunden hat? Er soll ihr, Gerüchten zu Folge, an Weihnachten einen Heiratsantrag machen.

Wer wohl die gekaufte Biltong, eine südafrikanische Trockenfleisch-Delikatesse, im Hause Windsor bekommt, gilt abzuwarten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: