Von Lena Gulder 0
Prinz Harrys verstecktes Talent

Prinz Harry: Auf der Südpol-Reise designte er die Toiletten

Vor rund einem Monat ist Prinz Harry von seiner Reise zum Südpol zurückgekehrt. Jetzt kommen neue Details über den Trip ans Licht. Dominic West plaudert aus, dass Prinz Harry vor allem bei der Gestaltung der Toiletten viel künstlerisches Geschick bewies. Lest hier mehr über Prinz Harrys überraschendes Talent!

Prinz Harry designte am Südpol Toiletten

Prinz Harry beweist Talent als Toilettenbauer

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Prinz Harry hatte seinem Trip an den Südpol lange entgegen gefiebert. Als es dann im Dezember endlich so weit war, lief allerdings nicht alles nach Plan. Wegen des schlechten Wetters wurde die Expedition vorzeitig abgebrochen. Spaß hatten der 29-Jährige und seine Mitreisenden dennoch.

Prinz Harry designte am Südpol Toiletten

Dominic West verriet nun gegenüber dem "People“-Magazine einige Details. So stellte Prinz Harry mit seinem Talent, Toiletten zu bauen, alle in den Schatten: "Sie hatten einen Mast und einen Klopapierhalter und waren von Schneeblöcken eingezäunt.“

Alexander Skarsgard gefielen die Toiletten so gut, dass er ein Foto von sich auf dem Klo zu Instagram stellte. Und Dominic West war so begeistert, dass er dem englischen Prinzen im Interview mit dem "People“-Magazine echtes künstlerisches Talent zusprach. Ob das Lob so ernst gemeint ist, sei dahingestellt.

Bald tritt der englische Royal einen neuen Job an

Prinz Harry hat schon wieder eine neue Aufgabe in Sicht. Er wird künftig für organisatorische Tätigkeiten beim Militär verantwortlich sein. Vielleicht kommt ja auch bald der Job als Ehemann hinzu …

Was sagt ihr: Geziemt es sich für einen Prinzen, Toiletten zu bauen? Schreibt uns eure Meinung als Kommentar unter den Artikel!


Teilen:
Geh auf die Seite von: