Von Lena Gulder 0
Erstes Geschenk entlarvt

Prinz George: Zum Geburtstag bekommt er eine Rutsche aus Deutschland

Am kommenden Dienstag feiert Prinz George seinen ersten Geburtstag im Kreise seiner Familie. Zu diesem Anlass wird er bestimmt auch großzügig beschenkt. Das erste Präsent wurde jetzt ausgeplaudert. Bei einem deutschen Onlinehändler ging die Bestellung einer Rutsche ein. Lieferadresse war keine geringere, als die des Kensington Palasts.

Herzogin Kate, Prinz William und Baby George

Herzogin Catherine, Prinz William und Baby George

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Am Dienstag wird Prinz George ein Jahr alt und alle wollen an seinem Ehrentag teilhaben. Fans und Presse warten gespannt auf Fotos und die Verwandtschaft auf die Geschenkübergabe.

Eine Rutsche soll an den Kensington Palast geliefert werden

Unter den Präsenten wird auch eine blaue Rutsche sein, wie das Magazin „Cosmopolitan“ verriet. Beim deutschen Versandhändler „Jupiduu“ ging nämlich eine Bestellung ein, deren Lieferadresse den Kensington Palast benannte. Dem Start-up-Unternehmen fiel die Bedeutung der Adresse zunächst gar nicht auf, bis eine Mitarbeiterin stutzig wurde.

Prinz George ziert ein Magazin-Cover

Allerdings ist nicht ganz klar, ob das Geschenk von der Nanny oder Kate Middleton (32) und Prinz William (32) bestellt wurde. Aber das größte Geschenk kommt wohl ohnehin von „Vanity Fair“, die Prinz George zu seinem Geburtstag das Cover widmet. Er selbst wird an der Rutsche wohl mehr Spaß haben!

 

Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 12

Kate Middleton Quiz Wie heißt der Landsitz von William und Catherine?