Von Manuela Hans 0
Trooping the Colour Parade begeistert kleine Royals

Prinz George und Prinzessin Charlotte begeistern bei der Geburtstagsparade der Queen

Die Britische Königsfamilie bei der Trooping the Colour Parade

Die Britische Königsfamilie bei der Trooping the Colour Parade

(© Getty Images)

Eigentlich war es der Tag von Königin Elisabeth II. Am Samstag feierte die britische Königin mit der Trooping the Colour Parade offiziell ihren 91. Geburtstag, doch die Aufmerksamkeit der Zuschauer zogen zwei andere Royals auf sich: Prinz George und Prinzessin Charlotte.

Am Samstag feierte Königin Elisabeth II. offiziell ihren 91. Geburtstag. Dafür begab sich die Königin gemeinsam mit ihrer Familie auf den Balkon des Buckingham Palace, um die Trooping the Colour Parade, welche ihr zu Ehren stattfindet, zu beobachten. Doch die Aufmerksamkeit lag nicht bei der Queen, sondern bei ihren Urenkeln Prinz George (3) und Prinzessin Charlotte (2).

Die beiden passten nicht nur kleidertechnisch perfekt zueinander, sondern zogen auch sämtliche Blicke auf sich. Während Prinz George anfangs noch etwas mürrisch in die Menge schaute, änderte sich dies schlagartig, als die ersten Flugzeuge am Himmel erschienen. Schwester Charlotte hingegen verfolgte das ganze Spektakel von Beginn an mit großer Aufmerksamkeit. Die beiden sahen bei der Geburtstagsparade der Queen wahrlich zuckersüß aus! Herzogin Kate (35) konnte mir ihrem Outfit ebenfalls punkten. In ihrem rosa Dress mit passendem Hut sah sie einfach umwerfend aus! 

Quiz icon
Frage 1 von 8

Prinz George Quiz Wie lautet Prinz Georges vollständiger Name?