Von Victoria Heider 0
Süßer Empfang für Präsident Obama

Prinz George: Sein Bademantel ist komplett ausverkauft

Prinz George darf Barack Obama die Hand schütteln

Prinz George darf Barack Obama die Hand schütteln

(© Getty Images)

Prinz George sorgte vor wenigen Tagen wohl für einen der süßesten royalen Momente aller Zeiten: In Pyjama und Bademantel begrüßte der Sohn von Herzogin Catherine und Prinz William den US-Präsidenten Barack Obama. Georges putziger Bademantel wurde deswegen in Rekordzeit zum Verkaufsschlager.

Es war wohl der bis jetzt niedlichste Auftritt von Prinz George (2)! Als US-Präsident Barack Obama (54) und seine Frau Michelle (52) zum abendlichen Besuch bei Herzogin Kate (34) und Prinz William (33) im Kensington Palast eintrafen, wurden sie von George schon bettfertig im Pyjama und Bademantel begrüßt.

Wie „E!Online“ meldet, wurde der Bademantel, sobald die Bilder von George veröffentlicht wurden, zum Verkaufshit. Nur wenige Minuten hat es gedauert, bis das gute Stück des Online-Händlers My 1st Years ausverkauft war. Bei einem Preis von nur rund 35 Euro war Georges niedliches Outfit dabei durchaus erschwinglich. Auch die kleinen Pantoffeln des Prinzen aus dem Hause Trotters Childrenswear and Accessories, die nur 27 Euro kosten, waren schnell weg.

Quiz icon
Frage 1 von 8

Prinz George Quiz Wie lautet Prinz Georges vollständiger Name?