Von Julia Bluhm 0
Nachwuchs bei den Luxemburg-Royals

Prinz Félix und Prinzessin Claire von Luxemburg sind zum zweiten Mal Eltern geworden

Prinzessin Claire und Prinz Félix von Luxemburg sind zum zweiten Mal Eltern geworden

Prinzessin Claire und Prinz Félix von Luxemburg sind zum zweiten Mal Eltern geworden

(© Getty Images)

Prinz Félix von Luxemburg und seine Frau Prinzessin Claire sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Die beiden Royals und ihre kleine Tochter Amalia freuen sich über den Familienzuwachs. Auch das Geschlecht des royalen Nachwuchses wurde bereits verraten.

Der royale Babyboom nimmt in diesem Jahr kein Ende. Diesmal war es bei den Luxemburger Royals soweit. Prinz Félix von Luxemburg (32) und seine Frau Prinzessin Claire (31) durften sich zum zweiten Mal über Nachwuchs freuen. Das kleine Brüderchen von Prinzessin Amalia (2) kam am 28. November in Genf zur Welt, wie der großherzogliche Hof mitteilte. Der Name des kleinen Jungen wurde noch nicht verraten.

Vor drei Jahren hatten sich Prinz Félix und die bürgerliche Claire das Jawort gegeben. Im Juni 2014 krönten die beiden ihr Liebesglück mit ihrer gemeinsamen Tochter Amalia. Diese darf sich jetzt mit dem Rest der Familie über ihren kleinen Bruder freuen.

Quiz icon
Frage 1 von 11

Royale-Herren Quiz Wie lautet der eigentliche Name von Prinz Harry?