Von Julia Bluhm 0
Die britischen Royals besuchen größte Moschee in Abu Dhabi

Prinz Charles und Camilla besuchen die Arabischen Emirate

Camilla und Prinz Charles in Abu Dhabi

Camilla und Prinz Charles in Abu Dhabi

(© Getty Images)

Prinz Charles und seine Frau Camilla sind derzeit für Staatsbesuche im Orient unterwegs. Das royale Paar startete seine Tour in Oman und reiste am Sonntag weiter in die Vereinigten Arabischen Emirate. Dort besichtigten die beiden auch die größte Moschee in Abu Dhabi.

Der britische Thronfolger Prinz Charles (67) und seine Frau Camilla (69) haben ihren Staatsbesuch in den Arabischen Emiraten angetreten. Am Samstag war das royale Paar in Maskat im Palast des Sultan von Oman zu Gast. Dort wurde über die Zusammenarbeit der beiden Ländern in verschiedenen Bereichen sowie über eine Verbesserung der Beziehung gesprochen, wie die „ONA” erklärte.

Nach dem Aufenthalt in Oman reisten Charles und Camilla weiter in die Vereinigten Arabischen Emirate. Dort besuchten die beiden die größte Moschee in Abu Dhabi. Außerdem soll es für die Royals noch weiter nach Bahrain gehen. Die Drei-Nationen-Tour soll die Beziehungen mit Schlüsselpartnern in der Region stärken. 

Quiz icon
Frage 1 von 11

Royale-Herren Quiz Wie lautet der eigentliche Name von Prinz Harry?