Von Anita Lienerth 0
Bei den Prince’s Trust Celebrate Success Awards

Prinz Charles trifft auf Rita Ora und Geri Halliwell

Geri Horner, Rita Ora und Prinz Charles haben viel Spaß

Geri Horner, Rita Ora und Prinz Charles haben viel Spaß

(© Getty Images)

Prinz Charles traf bei den gestrigen Prince’s Trust Celebrate Success Awards auf Musik- und Schauspielgrößen wie Rita Ora, Geri Horner und Tom Hardy und hatte dabei sichtlich viel Spaß!

Prinz Charles (67) legte am gestrigen Montag bei den Prince’s Trust Celebrate Success Awards einen sehr sympathischen Auftritt hin! Während der Veranstaltung traf er auf Musik- und Schauspielgrößen wie Rita Ora (25) und „The Revenant"-Star Tom Hardy (38). Auch auf Geri Halliwell (43), die im vergangenen Jahr den Formel-1-Teamchef Christian Horner heiratete und seitdem Geri Horner heißt, traf der britische Thronfolger. Geri Horner und Prinz Charles lernten sich bereits vor 19 Jahren kennen. Damals war Geri Halliwell noch ein Mitglied der Spice Girls und dementsprechend frech bei dem ersten Aufeinandertreffen mit Prinz Charles. Bei der Zusammenkunft am gestrigen Montag sah das Treffen definitiv seriöser aus.

Prinz Charles und die Promis

Die Promis scheinen vom britischen Royal ganz angetan zu sein. Alle Anwesenden verstanden sich prächtig mit Prinz Charles und dieser hatte sichtlich viel Spaß während der Verleihung. Dass der Vater von Prinz William (33) einen guten Draht zu Musikern und Schauspielern hat, hat er in den vergangenen Jahren schon oftmals bewiesen. So traf Charles erst vor wenigen Wochen auf Sängerin Kylie Minogue (47). Dabei sahen beide wahrlich sehr glücklich und amüsiert aus. 

Quiz icon
Frage 1 von 10

Die britischen Royals Welchen Platz in der Thronfolge hat Prinzessin Charlotte?