Von Manuela Hans 0
Süße Unterstützung für den schwedischen Prinzen

Prinz Carl Philip: Zusammen mit Sofia und Alexander beim Autorennen

Prinz Carl Philip, Prinzessin Sofia und Prinz Alexander

Prinz Carl Philip, Prinzessin Sofia und Prinz Alexander

(© Erika Gerdemark/ Kungahuset / other)

Prinz Carl Philip ist ein begeisterter Rennfahrer und nahm als solcher am Sonntag bei einem Rennen in Schweden teil. Unterstützt wurde er dabei nicht nur von seiner schönen Frau Prinzessin Sofia, auch der gemeinsam Sohn Prinz Alexander durfte mit zur Rennbahn.

Prinz Carl Philip von Schweden (37) und seine Frau Prinzessin Sofia (31) sah man schon öfter gemeinsam bei einem Rennen. Die Schwedin besuchte ihren Ehemann immer wieder mal bei einem seiner Wettrennen und unterstützte ihn von der Tribüne aus. Gestern war jedoch noch ein weiteres Familienmitglied mit dabei. Der gemeinsame Sohn des Prinzenpaares durfte seinem Vater beim Autofahren zuschauen und sah mit großen Lärmschutzhörern einfach sehr süß aus.

Gemeinsam mit Prinzessin Sofia und deren Mutter Marie Hellqvist war Prinz Alexander bei dem Rennen in Karlskoga dabei. Prinz Carl Philip ging gemeinsam mit seinem Team Polestar Racing Cyan an den Start. Schon letzte Woche sah man den leidenschaftlichen Fahrer bei einem Rennen in Lidköping. Dort nahm der Prinz noch ohne seine Familie teil und durfte neben seinem eigenen Wettstreit auch die Nachwuchsfahrer mit einem Preis auszeichnen.

 
Quiz icon
Frage 1 von 10

Prinz Carl Philip Quiz An welcher Stelle steht Carl Philip in der schwedischen Thronfolge?