Von Manuela Hans 0
Prinzessin Madeleines Sohn wird getauft

Prinz Carl Philip wird Taufpate von Prinz Nicolas

Nun ist es offiziell bestätigt: Prinz Carl Philip wird Taufpate seines Neffen Nicolas. Am 11. Oktober wird der Sohn von Prinzessin Madeleine und Chris O’Neil getauft und nachdem immer mehr Details der Taufe bekannt wurden, steht nun auch endlich offiziell der Taufpate fest.

Lange wurde es vermutet, nun ist es offiziell. Prinz Carl Philip von Schweden (36) wird der Taufpate von seinem Neffen Prinz Nicolas. Die Taufe findet am 11. Oktober 2015 in der Kapelle des Schlosses Drottingholm statt, wo auch schon Prinzessin Estelle (3) und Prinzessin Leonore (1) getauft wurden. Im Anschluss folgt ein Empfang der Gäste und ein gemeinsames Mittagessen.

Für Prinz Carl Philip wird es eine bekannte Situation sein. So ist er auch schon der Taufpate seiner kleinen Nichte Prinzessin Estelle. Dies zeigt nur deutlich, wie sehr Prinzessin Madeleine (33) und Prinzessin Victoria (38) ihrem Bruder vertrauen. Durch seine Hochzeit mit Prinzessin Sofia (30) im Juni dieses Jahres hat Carl Philip auch eine besondere Verbindung zu seinem Neffen. Dieser kam nämlich nur zwei Tage nach der Trauung seines Onkels auf die Welt.

Der Sohn von Prinzessin Madeleine und ihrem Mann Chris O’Neil (41) wird, wie seine Schwester und Cousine schon vor ihm, das traditionelle Taufkleid des schwedischen Königshauses tragen. Das Taufwasser wird dabei aus einer Quelle der Insel Öland kommen. Neben weiteren Details wurde auch schon bekanntgegeben, dass die Taufe von dem schwedischen Sender SVT im Fernsehen übertragen wird.

 
Quiz icon
Frage 1 von 10

Prinzessin Madeleine Quiz In welchem Jahr ist Prinzessin Madeleine von Schweden geboren?