Von Lisa Winder 0
Sofia von Schweden überglücklich

Prinz Carl Philip von Schweden: So heißt der kleine Prinz

Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip von Schweden

Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip von Schweden sind Eltern geworden

(© Xinhua / imago)

Prinz Carl Philip von Schweden und seine Frau Sofia von Schweden sind überglücklich. Am Dienstag wurden die beiden zum ersten Mal Eltern. Nun gab der Palast den Namen des kleinen Prinzen bekannt.

Prinz Carl Philip von Schweden (36) und seine Sofia (31) wurden am Dienstagabend Eltern eines kleinen Jungen. Der kleine Prinz und seine Mama, Prinzessin Sofia, haben das Krankenhaus bereits am Mittwoch verlassen und sind schon wieder zuhause auf Schloss Drottningholm. Ein Foto des royalen Babys wurde auch schon veröffentlicht, die junge Familie strahlt über beide Ohren. 

Am Donnerstag, 21. April, gab der schwedische Palast bei einer Kabinettssitzung den Namen des Babys bekannt. Der Sohn von Carl Philip und Sofia hört auf den wohlklingenden Namen Prinz Alexander Erik Hubertus Bertil.

Carl Philips Schwestern, Prinzessin Victoria (38) und Prinzessin Madeleine (33), freuen sich natürlich sehr über den Nachwuchs ihres Bruders. Prinzessin Madeleine schreibt auf ihrer Facebook-Seite: „Wir freuen uns sehr für Sofia und Carl Philip und für unser neues Familienmitglied. Leonore und Nicolas sind begeistert, dass sie nun einen dritten Cousin haben. Wir können es nicht erwarten ihn zu sehen!"

Quiz icon
Frage 1 von 12

Schwedisches Königshaus Quiz Welche Prinzessin wurde auch als "Miss Slitz" bekannt?