Von Manuela Hans 0
Traumhochzeit vor einem Jahr

Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia feiern ersten Hochzeitstag

Das erste offizielle Foto von der Hochzeit von Prinz Carl Philip von Schweden und Sofia Hellqvist

Prinz Carl Philip von Schweden und Sofia Hellqvist

(© kungahuset.se/Mattias Edwall / other)

Wie schnell die Zeit doch vergeht. Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia feiern heute (13. Juni) ihren ersten Hochzeitstag. Vor genau einem Jahr gaben sich die beiden bei einer Traumhochzeit das Jawort. Seit ihrer Hochzeit haben die beiden einiges erlebt und machten sich kurz darauf selbst das wohl schönste Hochzeitsgeschenk.

Am 13. Juni 2015 war ganz Schweden in Feierlaune. An diesem Tag heiratete Prinz Carl Philip von Schweden (37) seine Sofia (31) und machte sie damit zu einer Prinzessin. Die beiden gaben sich an einem sonnigen Tag vor ihren Familien und Freunden das Jawort und schworen sich die ewige Liebe. Und dabei konnte auch die ganze Welt sehen, wie glücklich Prinz Carl Philip war, als er seine Frau das erste Mal in ihrem Brautkleid sah.

Die beiden heirateten in der Stockholmer Schlosskirche und feierten im Anschluss im Schloss ihre Traumhochzeit. Nur wenige Monate danach machten sie sich selbst und dem schwedischen Volk eine weitere Freude. Sie verrieten, dass sie ein Kind erwarten. Ihr Sohn, Prinz Alexander, kam am 19. April dieses Jahres auf die Welt und machte das Glück von Prinzessin Sofia und ihrem Mann perfekt.

Nachdem die ersten Fotos der jungen Familie veröffentlicht wurden, zeigten sich Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia gemeinsam mit ihrem Sohn zum ersten Mal am schwedischen Nationalfeiertag dem Volk. Es war der erste öffentliche Auftritt des kleinen Prinzen. Und auch die jungen Eltern strahlten an dem Tag glücklich in die Menge und sind auch ein Jahr nach ihrer Hochzeit noch immer sehr glücklich miteinander.

Quiz icon
Frage 1 von 12

Schwedisches Königshaus Quiz Welche Prinzessin wurde auch als "Miss Slitz" bekannt?