Von Fabienne Claudinon 0
Sohn von Prinz Carl Philip

Prinz Alexander von Schweden: Tauftermin wurde bestätigt

Prinz Carl Philip, Prinzessin Sofia und Prinz Alexander

Prinz Carl Philip, Prinzessin Sofia und Prinz Alexander

(© Erika Gerdemark/ Kungahuset / other)

Am 19. April erblickte Prinz Alexander von Schweden das Licht der Welt. Mit seiner Geburt machte er das Glück von Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia perfekt. Nun steht fest, wann der kleine Prinz getauft wird. Am 9. September soll es so weit sein.

Vor drei Monaten kam Prinz Alexander auf die Welt. Am 19. April wurde er im Danderhyd Krankenhaus geboren und machte Prinzessin Sofia (31) und Prinz Carl Philip von Schweden (37) dadurch zu stolzen Eltern. Die kleine Familie könnte glücklicher nicht sein und zeigt sich gerne in der Öffentlichkeit. Nun wurde der Tauftermin des kleinen Prinzen offiziell bestätigt. Am 9. September wird Alexander Erik Bertil Hubertus in der Kapelle auf Schloss Drottningholm getauft, wie das schwedische Portal „Expressen" berichtet. Dort erhielt bereits sein Cousin Prinz Nicolas (1) am 11. Oktober 2015 die christliche Weihe.

Das Datum ist allerdings etwas ungewöhnlich. Prinz Alexander hätte eigentlich in den ersten drei Monaten nach seiner Geburt getauft werden sollen. Allerdings wäre dies in den Zeitraum von Prinzessin Victorias 38. Geburtstag gefallen und ließ sich somit nicht vereinbaren, wie die Eltern dem „Expressen“ gegenüber verrieten. Deswegen wurde nun ein Datum gewählt, bei dem alle wieder aus dem Sommerurlaub zurück sind. Wer die Taufpaten des kleinen royalen Sprösslings sein werden, ist noch nicht bekannt.