Von Laura Hofmockel 0
Sohn von Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia

Prinz Alexander: Das sind seine Taufpaten

Der Palast veröffentlichte das erste Bild von Prinz Alexander

Der Palast veröffentlichte das erste Bild von Prinz Alexander

(© Photo Prince Carl Philip Copyright The Royal Court, Sweden / other)

Der kleine Prinz Alexander bekommt fünf Taufpaten! Der Sohn von Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia von Schweden wird am 9. September in der Kapelle auf Schloss Drottningholm getauft. Dabei werden ihm neben Kronprinzessin Victoria von Schweden noch vier andere Paten zur Seite stehen.

Wie das schwedische Königshaus bestätigt, bekommt der kleine Prinz Alexander von Schweden gleich mehrere Taufpaten, die ihn auf seinem weiteren Lebensweg begleiten sollen. Der am 19. April 2016 geborene Sohn von Prinzessin Sofia (31) und Prinz Carl Philip von Schweden (37) wird ganze fünf Paten erhalten. Alle werden sie zu seiner Taufe am 9. September dabei sein.

Enge Vertraute von Sofia 

Die erste Taufpatin des Prinzen ist Kronprinzessin Victoria von Schweden (39). Sie wird dem Kleinen durch ihre eigene Erfahrung als Mama wohl einige Ratschläge erteilen können. Auch als Taufpatin fungieren darf die große Schwester von Prinzessin Sofia, Lina Frejd (34). Die dritte im Bunde der weiblichen Paten wird Sofias beste Freundin Cajsa Larsson sein.

Prinz Carl Philips Wahl

Allerdings dürfen für Alexander auch die männlichen Wegbegleiter nicht fehlen. Darum kümmerte sich sein Vater Prinz Carl Philip: Der erste Pate, den er für seinen Sohn bestimmte, ist sein bester Freund Jan-Åke Hansson. Er wird nicht nur Alexander eine große Stütze sein, sondern hat schon als Trauzeuge Carl Philips dazu beigetragen, dass seine Eltern glücklich verheiratet wurden. Der letzte Pate, den der Prinz bekommen soll, ist der Cousin Carl Philips, Victor Magnuson (35).

Quiz icon
Frage 1 von 12

Schwedisches Königshaus Quiz Welche Prinzessin wurde auch als "Miss Slitz" bekannt?