Von Vanessa Rusert 0
Bücher und zehn Kilo Vogelfutter

Prinz Alexander: Das sind seine Taufgeschenke

Prinz Carl Philip, Prinzessin Sofia und Prinz Alexander

Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia feiern die Taufe von Prinz Alexander

(© Getty Images)

Prinz Alexander, der zuckersüße Nachwuchs von Sofia und Prinz Carl Philip von Schweden, wurde am 9. September getauft. Anschließend durfte sich der Kleine über jede Menge Taufgeschenke freuen.

Am 9. September stand im schwedischen Königshaus wieder ein großes Event an: Prinz Alexander, der süße Nachwuchs von Sofia von Schweden (31) und Prinz Carl Philip von Schweden (37), wurde in der Kapelle von Schloss Drottningholm getauft. Anschließend durfte sich der Kleine über zahlreiche Taufgeschenke freuen. Von Staatsminister Stefan Löfven und Parlamentssprecher Urban Ahlin gab es eine Auswahl an Kinderbüchern. Vom schwedischen Königshof bekam Prinz Alexander einen Nistkasten und stolze zehn Kilogramm Vogelfutter. Passend dazu schenkte das Herzogtum Södermansland dem Jungen einen nach ihm benannten Aussichtsplatz im Nynäs Naturreservat, ein Vogel- sowie ein Schmetterlingsbuch.

Laut der Lokalzeitung „Värmslands folkblad“ überreichte die traditionelle Leinenweberei Klässbol aus Värmland Prinz Alexander eine Ausstattung Leinentischwäsche, die eigens für ihn entworfen wurde und mit seinem Monogramm bestickt ist. Über die Geschenke seiner insgesamt fünf Taufpaten und den anderen Gästen ist nichts bekannt.

Quiz icon
Frage 1 von 11

Mini-Royals Quiz Wer sind die Eltern von Prinzessin Estelle?