Von Mark Read 0

Prince: Whitney Houston ist immer willkommen bei meinen Shows


Vor ein paar Tagen machte der Sänger Prince Schlagzeilen in Verbindung mit Whitney Houston. Der Sänger habe der Ikone aufgrund ihres unangebrachten Verhaltens während seiner Auftritte verboten, jemals wieder eine seiner Shows zu besuchen. Die Sängerin Whitney Houston macht derweil Schlagzeilen, da sie sich mal wieder im Drogen- und Alkoholentzug befindet.

Diese sollen auch der Grund für ihr schlechtes Benehmen während Prince Auftritten sein. Wie TMZ.com berichtet, ließ Prince seinem Team mitteilen, dass Whitney Houston auf jedem seiner Konzerte zu jeder Zeit Willkommen sei. Zudem ließ er seinen Sprecher einige Dinge richtig stellen.

 

Er ließ die Presse wissen, dass Whitney Houston zu Prince Konzerten kommen darf, wann immer sie will und betonte, dass Prince die Anwesenheit der Sängerin genieße. Eine Quelle erzählte der Seite TMZ.com: "Jemand hat es sich herausgenommen zu sagen, dass Whitney ausgeschlossen sei ... aber das kam nicht von Prince."

 

Anschließend fügte der Insider hinzu: "Wer auch immer entschieden hat, Whitney Houston von den Konzerten auszuschließen, hatte nicht die Befugnis dazu." Da wird sich die Sängerin aber sicher freuen. Hoffen wir nur, dass sie bei den nächsten Besuchen Drogen und Alkohol zu Hause lässt und sich benimmt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: