Von Steffen Trunk 0
Nach Suizidversuch seiner Schwester

Prince Michael Jackson kommt nicht zu „Wetten, dass..?“

Es ist wohl mehr als verständlich, dass der 16-jährige Prince Michael Jackson seinen Auftritt in der Sommerausgabe von „Wetten, dass..?“ absagt. Nach dem Selbstmord-Drama um seine Schwester Paris Jackson (15) möchte der älteste Sohn von Michael Jackson Zeit mit der Familie verbringen und den Schrecken verarbeiten.

Prince Michael und Paris Jackson

Prince Michael und Paris Jackson: Sie brauchen Ruhe

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Ein erneuter Schicksalsschlag trifft die Jackson-Family. Die 15-jährige Paris Jackson hat sich versucht mit einem Fleischermesser die Pulsadern aufzuschlitzen. Ihr Bruder sollte den Teenager am Samstag in der ZDF-Show auf Mallorca ersetzen, doch nun gibt auch Prince Michael jr. bekannt, dass er unter diesen Umständen nicht kommen wird.

Vor allem Oma Katherine Jackson (80) soll es derzeit sehr schlecht gehen, denn sie hatte mit Paris Jackson kurz vor dem Selbstmordversuch großen Streit. Dabei soll es um die schlechte Schulnoten des Teenagers gegangen sein. Die Schnittverletzungen am Arm wurden in einer Klinik in Los Angeles genäht, doch die seelischen Wunden bleiben wohl weiter erhalten. Alles was der Jackson-Clan jetzt braucht ist Ruhe.

Der geplante Europaaufenthalt der Familie Jackson wurde endgültig abgesagt. Momentan beratschlagt man sich beim ZDF, wer nun auf der Couch in der Arena auf Mallorca sitzen wird.


Teilen:
Geh auf die Seite von: