Von Fabienne Claudinon 0
DSDS-Sieger 2016

Prince Damien: Das sagt er zur neuen DSDS-Jury

Prince Damien auf der "Secret Fashion Show" in München

Prince Damien ist zufrieden mit der neuen DSDS-Jury

(© Future Image / imago)

Vor Kurzem wurde bekannt, dass Shirin David das neue Mitglied der DSDS-Jury wird. Die hübsche YouTuberin wird Vanessa Mai ersetzen. Bei der „Secret Fashion Show“ in München traf „Promipool“ Prince Damien und erfuhr, was er über das neue Jury-Mitglied denkt.

Im Mai 2016 gewann Prince Damien (25) die 13. Staffel von DSDS. Damals bestand die Jury noch aus Poptitan Dieter Bohlen (62), Schlager-Newcomerin Vanessa Mai (24), Sängerin Michelle (44) und Scooter-Frontmann H.P Baxxter (52). Nun wurde bekannt, dass in der neuen Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ Shirin David (21) in der Jury sitzen wird. Die YouTuberin wird Vanessa Mai, die sich auf eigene Projekte konzentrieren möchte, ersetzen.

Prince Damien ist mit dieser Entscheidung mehr als zufrieden. „Ich finde das mega geil, dass die Jury jetzt noch ein wenig verjüngt wird - cooler gemacht wird. Die ganze jüngere Generation schaut YouTube und es gibt ganz viele Leute, die nur wegen Shirin DSDS einschalten. Ich finde, es ist die richtige Entscheidung“, schwärmt er im Interview.

Neue Single des DSDS-Gewinners

Auch bei dem DSDS-Gewinner läuft es gerade bestens. Am 21. Oktober kommt seine neue Single „Mich hält keiner auf“ inklusive Musikvideo raus. Auch dieses Mal arbeitete der 25-Jährige wieder mit Dieter Bohlen zusammen. Der Kontakt zwischen den beiden besteht also immer noch. „Wir verstehen uns sehr gut und schreiben jede Woche ungefähr einmal auf WhatsApp“, verriet uns Prince Damien. Doch leider bleibt bei so viel Arbeit das Liebesleben auf der Strecke: „Ich bin voll in love mit der Musik und immer noch Single.“ Doch dies wird sich sicher bald ändern.  

Quiz icon
Frage 1 von 12

DSDS Quiz Wie hieß das DSDS-Siegerlied 2015?