Von Elisabeth Scheuchenpflug 0
Nach 25 Jahren

„Pretty Woman“-Reunion mit Julia Roberts, Richard Gere und Co.

Nostalgie pur! Der „Pretty Woman“-Cast rund um Schauspieler Julia Roberts und Richard Gere kamen anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Films erneut zusammen. In einer US-amerikanischen Talkshow ließen die Schauspieler alte Zeiten wieder auferleben.

"Pretty Woman Cast" im Jahr 2015 Julia Roberts, Richard Gere und Co.

"Pretty Woman Cast" im Jahr 2015 Julia Roberts, Richard Gere und Co.

(© Getty Images)

Ganze 25 Jahre ist es schon her, dass Julia Roberts (47) alias „Vivien Ward“ in dem Film „Pretty Woman“ ihren Traummann kennenlernt. Anlässlich dieses Jubiläums kamen die Schauspieler aus dem Film nun für eine Reunion in der US-amerikanischen „Today Show“ mit Moderator Matt Lauer (57) zusammen und ließen alte Zeiten wieder auferstehen. Neben Julia waren ebenfalls die Schauspieler Richard Gere (65) alias „Edward Lewis“, Laura San Giacomo (52) alias „Kit de Luca“ sowie Hector Elizondo (78) zu Gast, der im Film den linientreuen Hoteldirektor „Bernard Thompson“ mimt. Auch der Regisseur des Films, Gary Marshall (80), ließ sich die Geburtstagsparty des neunziger Jahre Filmklassikers nicht entgehen. Das Interview mit den „Pretty Woman“-Stars startete mit vielen Umarmungen und Küsschen und wird in den USA am Dienstag, den 24. März 2015, auf NBC ausgestrahlt.

„Pretty Woman“ war ein riesiger Erfolg

Julia Roberts spielt im Film die Prostituierte „Vivien Ward“, die auf dem Hollywood-Boulevard dem Geschäftsmann „Edward Lewis“ (Gere) begegnet. In diesen verliebt sie sich und sagt sich am Ende von ihrem alten Job los. In Deutschland hatten über neun Millionen Besucher „Pretty Woman“ im Kino gesehen. Übrigens: Sechs Fakten über die Kult-Romanze „Pretty Woman“!


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 20

Retro Quiz „Sex and the City”: Wie heißt das Kind von „Miranda”?