Von Katharina Sammer 0
Überraschender Schnappschuss

Premiere: Queen Elizabeth auf einem Selfie

Das britische Königshaus gilt zwar nicht in allen Angelegenheiten als modern, in Sachen Technik sind die Royals aber stets auf dem aktuellsten Stand. Allen voran Queen Elizabeth – jetzt machte sie bei einem Auftritt sogar ihr erstes Selfie. Etwas skeptisch steht sie dem Trend aber dennoch gegenüber.

Die Queen macht ihr erstes Selfie.

Die Queen machte ihr erstes Selfie.

(© Getty Images)

Königin Elisabeth II. feierte zwar vor kurzem bereits ihren 88. Geburtstag, steht jüngeren Generationen in Sachen Technik aber in nichts nach. Sie verschickt regelmäßig Emails und besitzt sogar einen iPod. 

Noch etwas skeptisch

Bei einem Besuch in Belfast zückte ein junger Fan kurzerhand sein Handy und schoss ein Selfie von sich und der Queen. Die Monarchin hatte zwar nichts gegen den Schnappschuss einzuwenden, schaute aber trotzdem noch ein bisschen skeptisch drein und auch ihre Sicherheitsleute schienen nicht sonderlich begeistert.

Die Queen am Filmset

Während ihres dreitägigen Besuchs in der nordirischen Hauptstadt besuchte die Queen zusammen mit ihrem Ehemann Prinz Philip (93) auch das Set der Serie „Game of Thrones“. Die Royals unterhielten sich mit den Schauspielern und der Crew und bekamen zum Schluss als Andenken eine Miniaturversion der "eisernen Throns".


Teilen:
Geh auf die Seite von: