Von Lorena Bollmann 0
Von den Preluders auf die Musicalbühne

Preluders: Das macht Tertia Botha heute

„Preluders"-Sängerin Terita Botha ist heute erfolgreiche Musicaldarstellerin

„Preluders"-Sängerin Terita Botha ist heute erfolgreiche Musicaldarstellerin

(© Terita Botha / Facebook)

Tertia Botha wurde durch die „Popstars"-Girlband Preluders bekannt. Nach zwei Jahren war sie das erste Bandmitglied, das sich entschied, bei der Band auszusteigen und eine Solokarriere zu starten. Heute ist sie Musical-Darstellerin und singt in einigen Coverbands mit.

Tertia Botha kennt man noch aus der dritten Staffel von „Popstars - Das Duell" (2003). Gemeinsam mit Rebecca Mirp, Anne Ross, Miriam Cani, Anh-Thu Doan und Patricia Sadowslo waren sie die Preluders. Im Duell der Final-Show unterlagen die Preluders bei dem Zuschauervotum der Kontrahenten-Band Overground. Zwei Jahre nach der Gründung der Band verließ Tartia Botha diese, um sich Soloprojekten zu widmen. 2006 lösten sich die Preluders dann komplett auf.

Tertia Botha erfolgreich mit Musicals

Trotz ihres Austritts bei den Preluders hat Tertia Botha ihre Leidenschaft für die Musik nie aufgegeben und beeistert ihre Fans bis heute mit ihrer tollen Stimme. Mit dem Musical „Dirty Dancing das Original - Live on Tour" tourte sie 2015 durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Hier war sie eine der insgesamt drei Gesangssolisten. Auch in „Motown - Die Legende" war sie in der Solistenbesetzung zu hören. Im Herbst 2015 wurde sie für die Figur der „Nicki Marron" in dem „Bodyguard"-Musical engagiert und für ihre Leistung hoch gelobt. Tertia Botha ist aber auch Teil einiger Coverbands wie den „The very best of Bee-Gees - Night Fever Cover Band". Dieses Jahr musste Botha allerdings ein wenig kürzer treten.

Preluders-Tertia: Ist ihr Baby schon da?

Die Musicaldarstellerin scheint ihr Glück auch privat gefunden zu haben. Mittlerweile dürfte sie eine glückliche Mutter sein. Anfang des Jahres berichtete sie noch auf Facebook, dass sie schwanger sei und postete immer wieder Bilder, auf denen ihr süßes Babybäuchlein zu sehen war. Im April postete die Sängerin: „Noch ein paar mehr Bee-Gees Gigs, bevor ich nicht mehr länger meine eigene Person bin". Kurz zuvor ließ sie ihre Fans auf Facebook wissen, dass sie für mehrere Monate in Schwangerschaftsurlaub gehen wird.