Von Vanessa Rusert 0
Seine Band „Room2012“ scheiterte

„Popstars“-Gewinner Julian Kasprzik bei DSDS

Vom Bandmitglied zum DHL-Boten: Julian Kasprzik gewann 2007 das Finale der Casting-Show „Popstars“, doch der ganz große Erfolg mit seiner Popband „Room2012“ blieb aus. Aber der Musiker gibt nicht auf und möchte wieder auf die große Bühne – Nun versuchte Julian sein Glück bei DSDS.

Na, der kommt uns doch bekannt vor? Tatsächlich: Band-Mitglied Julian Kasprzik (26), der 2007 das Finale der Casting-Show „Popstars“ gewann und fortan der vierköpfigen Popband „Room2012“ angehörte, versuchte sein Glück vor der Jury am gestrigen Samstag erneut – Diesmal jedoch bei DSDS.

Harte Kritik von Dieter

Dabei sah es für den Musiker erst alles andere als gut aus! Dieter Bohlen (60) war die Mimik des einstigen Band-Mitglieds zu verkniffen und übte prompt harte Kritik an dem 26-Jährigen: „So kann man nicht im Fernsehen auftreten. Ich würde jetzt nichts sagen, wenn du erst 16 Jahre alt wärst. Aber du darfst nicht so aussehen wie ein Loser, ein Haufen Elend…“. Da hatte es Mandy Capristo (24), die selbst einst bei „Popstars“ gewann, schwer Dieter vom Gegenteil zu überzeugen.

Eine Runde weiter!

Auch wenn Julian mit seiner Band scheiterte – Dieter Bohlen, Mandy Capristo und Co. konnte der Sänger schließlich doch noch überzeugen und kam in den Recall. Ob Julian schon bald wieder auf der großen Bühne zu sehen sein wird? Übrigens Julian ist nicht der Einzige, der bei DSDS sein Glück ein zweites Mal probiert: Auch Superstar-Anwärter Magnus Johannes Großmann war bereits bei "Wetten, dass..?".

Quiz icon
Frage 1 von 12

DSDS Quiz Wie hieß das DSDS-Siegerlied 2015?


Teilen:
Geh auf die Seite von: