Von Mark Read 0

Popstars: Casting-Band Queensberry kurz vor dem Ende…?


Eine weitere Nachricht wird die Fans der Mädchenbands schocken – die Popstars- Castingband Queensberry steht kurz vor dem Ende!

Nach der Trennung der Mädels von „Monrose“ steht eine andere Casting- Band nun kurz vor dem Aus. Die Mädchengruppe verliert angeblich ihren Plattenvertrag mit „Warner Music“. Sie waren die Sieger der 7. Popstars- Staffel. Gerüchten zu Folge war dem Plattenlabel jedoch zwei platzierte Top- Ten- Hits innerhalb von zwei Jahren nicht genug!

“The show must go on”! Beim Sender Pro 7 wird trotzdem munter weiter gecastet, und das nächste Finale der neuen Popstars- Band findet am 9. Dezember 2010 statt. Während die letzte Mädchen- Band in der Versenkung verschwindet machen sich die neuen Popstars- Girls Hoffnung auf eine erfolgreiche Band- Karriere.

Trotzdem wollen die Queensberry- Mädels, angeführt von ihrer 22-jährigen Frontfrau Leo Bartsch, nicht so schnell die Flinte ins Korn werfen! Man plant sogar ein Comeback in Amerika.

Die Popstars- Band wurde im Jahr 2008 zusammengestellt. Die Gewinnerinnen von 2008 waren Gabriella De Almeida Rinne, Antonella Trapani, Victoria Ulbrich und Frontfrau Leo Bartsch. Vor noch nicht allzu langer Zeit schieden die Mädels Antonella und Victoria jedoch aus! Als neue Bandmitglieder kamen Selina Herrero und Ronja Hilbich dazu.

Die Girlsband Queensberry feierte seinen größten Erfolg mit dem Shakespeare- Sisters- Cover „Hello (Turn Your Radio On)“. Der Titel landete auf dem vierten Platz in den deutschen Singlecharts.


Teilen:
Geh auf die Seite von: