Von Kathy Yaruchyk 1
Sein Werdegang

"Pompöös": Harald Glööckler feiert 25-jähriges Jubiläum

Harald Glööckler wurde zwar in einem kleinen schwäbischen Dorf geboren, doch hatte er schon immer eine Vision: Mit seiner Mode ganz groß rauskommen. Heute ist er ein erfolgreicher Modedesigner und Geschäftsmann und inspirierte angeblich sogar Sacha Baron Cohen zu dessen Filmfigur "Brüno".


Was für eine unglaubliche Karriere: Harald Glööckler (47) ist wohl der bekannteste Paradiesvogel Deutschlands, er ist eine Kunstfigur und erfolgreicher Geschäftsmann. Mit dem Modelabel "Pompöös", welches er Ende der 80er Jahre, gemeinsam mit seinem Lebenspartner und Manager Dieter Schroth gründete, gelang ihm der große Durchbruch.

In der VOX-Doku "25 Jahre Pompöös - Die unglaubliche Karriere des Harald Glööckler", feiert der Modedesigner nun das 25-jährige Jubiläum des Modelabels "Pompöös". Gemeinsam mit Dieter Schroth nimmt uns der Modeprinz mit in die Vergangenheit und erzählt von seinen Anfängen als Auszubildender beim Modehaus "Sämann" sowie seinem ersten eigenen Geschäft "Jeans Garden".

Der Weg zum Erfolg war nicht immer leicht, denn Glööckler hat die Menschen schon immer polarisiert. In der Dokumentation geht es auch um die Schicksalsschläge und Schattenseiten seines Lebens, abseits von Glamour und Glitzer.

Die Dokumentation gibts heute um 20.15 Uhr auf VOX.


Teilen:
Geh auf die Seite von: