Von Sarah Zuther 1
Becker macht sich zum Affen

Pocher vs. Becker: Erste Bilder von "Alle auf den Kleinen"

Der 45-jährige Boris Becker tritt gegen Oliver Pocher an, und zwar in der TV-Show "Alle auf den Kleinen", die bereits aufgezeichnet wurde. Der „Twitter-Krieg“ soll nun in der Show ausgetragen werden. Die ersten Bilder zur Show, in der sich Boris Becker zum Affen macht, sind schon veröffentlicht.


Es soll der Höhepunkt der Auseinandersetzung zwischen der Tennislegende und dem Moderator sein, die mit Sandy Meyer-Wölden (30, heute Alessandra Pocher) begann und unlängst mit einer Twitter-Schlacht um verletzte Eitelkeiten und mit plumpe Beleidigungen fortgesetzt wurde.

Streit von Boris Becker und Oliver Pocher wird im TV ausgetragen

Der "Twitterkrieg" zwischen Oliver Pocher (35) und Boris Becker (45) wird nun bei der Show "Alle auf den Kleinen" ausgefechtet, die Sonja Zietlow (45) moderiert. Jedoch wird gemunkelt, ob der Streit zwischen Boris und Pocher eventuell inszeniert sei.

Auch Lilly Becker macht bei der Show mit

Wegen seines künstlichen Hüftgelenks kann Boris Becker nicht alle Duelle bestreiten, da muss seine Frau, Lilly Becker (37), mithelfen.

Am Freitagabend (RTL, 20.15 Uhr) können sich die Zuschauer über die öffentliche Auseinandersetzung von Pocher und Becker in „Alle auf den Kleinen“ freuen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: