Von Lena Gulder 1
Trennung bei Pochers

Pocher-Trennung: Alessandra flüchtet in USA

Seit gestern Abend ist bekannt, dass die Ehe von Oliver und Alessandra Pocher am Ende ist. Die 30-Jährige lebt schon seit Januar in ihrer Wahlheimat USA. Die drei gemeinsamen Kinder nahm sie mit. Wie gehts jetzt weiter?


So fing alles an

Eigentlich dachte man die Ehe der Pochers hält ein Leben lang. Sandy Meyer-Wölden (30) lernte Oliver Pocher (35) 2008 auf einer Gala in Berlin kennen. Zuerst suchte sie nur Trost bei dem Comedian. Doch aus der anfänglichen Freundschaft wurde schnell Liebe. Die beiden ließen sich mit der Familienplanung auch nicht lange Zeit. 2009 wurden sie offiziell ein Paar, ein Jahr darauf kam ihr erstes Kind zur Welt und es folgte eine große Hochzeit. Gab es am Anfang Zweifler, verstummten sie recht schnell aufgrund dieser Entwicklungen.

Heute Trennung

Und dann das: Gestern Abend wurde die Trennung der Pochers bekannt gegeben. Der 35-Jährige gab gestern Abend folgendes Statement auf seiner Homepage ab: "Wir haben bereits Anfang des Jahres die gemeinsame Entscheidung getroffen unsere partnerschaftliche Beziehung zu beenden. Selbstverständlich werden wir uns auch in Zukunft gegenseitig unterstützen und unsere drei Kinder zusammen erziehen.“

Wie jetzt "BILD" herausfand, hat Alessandra Pocher bereits seit der Trennung Deutschland den Rücken gekehrt. Sie zog in ihre Wahlheimat USA. Dort hat sie sich schon immer wohl gefühlt und träumte davon dorthin zurückzukehren. Die drei gemeinsamen Kinder mit dem Comedian nahm die Schmuckdesignerin mit. Oliver Pocher besucht seine Familie nun so oft es sein voller Terminkalender zulässt.

Grund der Trennung

Alessandra Pocher hatte sich zum Wohl der Kinder weitesgehend aus der Öffentlichkeit zurückgezogen und ließ ihrem Mann den Vortritt. Wie "BILD" erfuhr, soll sich die Mutter dreier Kinder irgendwann vernachlässigt gefühlt haben. Oliver Pocher war viel auf Reisen und seine Familie kam dabei zu kurz.

Auch Boris Becker meldet sich zu Wort

Twitter-König Boris Becker ließ es sich nicht nehmen und kommentierte die Trennung per Twitter: "Ich habe von der Pocher-Trennung schon vor einiger Zeit erfahren und halte ganz einfach mal meine Klappe dazu." Er und Alessandra Pocher hatten 2008 eine kurze Liaison.

Wir finden es sehr schade, dass ein weiteres Promi-Paar den stressigen Alltag nicht meistern konnte.


Teilen:
Geh auf die Seite von: