Von Maria Anderl 0
Ehemaliges Playmate ist gestorben

Playmate Cassandra Lynn Hensley († 34) tot aufgefunden

Das ehemalige Playmate Cassandra Lynn Hensley ist gestorben. Die Blondine wurde am Mittwoch tot im Haus eines Freundes aufgefunden. Cassandra Lynn wurde nur 34 Jahre alt, noch ist die Todesursache ungeklärt.


Bekanntheit erlangte Cassandra Lynn Hensley († 34) als Playmate im Playboy. Dort war sie 2006 als "Miss Februar" zu sehen und machte sich somit einen Namen.

Wie "tmz" berichtet, wurde das Playmate am Mittwoch in Los Angeles, im Haus eines Freundes, tot aufgefunden. Ihr Freund hatte sie in der Badewanne entdeckt und sofort die Polizei verständigt.

Die Rettungssanitäter konnten sie jedoch nicht mehr wiederbeleben. Im Moment geht die Polizei, laut "tmz", von einer möglichen Überdosis als Todesursache aus. Ein Verbrechen wird nicht vermutet.

Unser Mitgefühl geht an die Freunde und Familie von Cassandra Lynn Hensley.

Dieser "Harry Potter"-Star ist ebenfalls am Mittwoch gestorben.


Teilen:
Geh auf die Seite von: