Von Nils Reschke 0
Maxim Hot 100

Plaudertasche Miley Cyrus soll die „Hottest“ der Hundert sein

Da war Miley Cyrus wohl etwas voreilig. Seine Hot 100 hat die Zeitschrift Maxim noch gar nicht veröffentlicht. Aber die 20-Jährige jubelt schon.


Möglicherweise ist sie die heißeste Frau der Welt. Zumindest wenn es nach der „Hot 100“-Liste der Zeitschrift Maxim geht. Ganz sicher wäre sie dann aber eines: eine echte Plaudertasche. Denn Miley Cyrus, umjubelter Teenie-Star, konnte die frohe Botschaft einfach nicht für sich behalten. Stattdessen „zwitscherte“ die 20-Jährige es in die Welt hinaus.

„Wusste nicht, dass das schon rauskommt! Ich freue mich so, die Nummer Eins der heißesten 100 von Maxim zu sein!“, schrieb Miley Cyrus auf dem Kurznachrichtendienst Twitter und ließ damit die Bombe platzen. Dabei hat die Zeitschrift ihre Liste zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht veröffentlicht.

Maxim reagiert gelassen auf Miley Cyrus Tweet

Wer also den Schaden hat, sollte damit souverän umgehen. So jedenfalls reagierte die Maxim, die den Tweet von Miley Cyrus einfach zur eigenen Promotion nutzte: „Ist Miley Cyrus Maxim´s Hot 100 #1?“, fragt die Zeitschrift auf ihrer eigenen Homepage – und lässt die Antwort einfach offen. Die Antwort darauf soll nun in der „Today Show“ gegeben werden, wo das Geheimnis gelüftet wird. Chefredakteur Dan Bova höchstpersönlich verrät in der US-Show dann schon einmal die Top Ten des Jahres. 2012 landete Miley Cyrus noch auf Platz 68.


Teilen:
Geh auf die Seite von: