Von Mark Read 0
Braucht er Geld?

Plant Blake Fielder-Civil ein Enthüllungsbuch über Amy Winehouse?

Noch nicht einmal drei Wochen ist es her, dass Amy Winehouse plötzlich im Alter von 27 Jahren verstarb. Die ganze Welt war geschockt, natürlich auch der Ex-Mann der Sängerin, Blake Fielder-Civil. Der bekommt nichts vom Erbe seiner einstigen Gattin und will nun offenbar auf seine Weise Geld machen. Er plant Enthüllungsbuch über Amy Winehouse!


Wie die "Sun" berichtet, denkt Fielder-Civil, der momentan noch eine Haftstrafe wegen Einbruchs und Waffenbesitzes verbüßt, ernsthaft darüber nach, seine gemeinsame Zeit mit der beliebten Sängerin in einem Buch niederzuschreiben. Ein Insider wusste gegenüber dem Boulevardblatt zu berichten: "Blake spielt mit dem Gedanken, ein Buch über Amy zu schreiben, schon seitdem sie berühmt wurde. Als sie zusammen waren, filmte er sie oft. Es gibt noch viele Stunden Filmmaterials und viele Fotos, die noch nie veröffentlicht wurden."

Mit einem solchen Buch ließe sich eine Menge Geld machen. Geld, das Fielder-Civil gut gebrauchen könnte. Seit der Scheidung von Amy vor zwei Jahren hatte er in finanzieller Sicht nicht viel Glück. Immerhin ist er mittlerweile wieder liiert und auch Vater eines Kindes. Aber ob dies der richtige Weg ist, um an Geld zu kommen? Immerhin geht es hier um private Erinnerungen einer Verstorbenen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: