Von Lisa Winder 0
Kein großes Interesse

Pippa Middletons Buch floppt

Leider ist Pippa Middletons Buch "Celebrate" nicht so erfolgreich wie erwartet. Das Interesse ist sehr gering und das Buch wird schon als "Ladenhüter" bezeichnet.


Das Buch hat nicht so viele Fans wie ihr berühmter "Po".

Nach knapp einem Monat nach der Veröffentlichung, ist Pippas Buch "Celebrate" weit von der Top-Ten Bestsellerliste entfernt. Das Party-Planer Buch steht momentan nur auf dem 37. Rang auf der Bestsellerliste.

Pippa Middleton (29) hat sich jedoch mit diesem Buch sehr viel erhofft aber jetzt sieht es leider so aus als ob der Schuss nach hinten losgeht. Sie wollte endlich aus dem Schatten ihrer großen Schwester heraustreten und nicht nur für ihren hübschen Po berühmt sein.

Doch die Buch-Kritiker sind nicht gerade begeistert von dem Werk der 29-jährigen. Die Tageszeitung "Irish Sun" schreibt:"Mit dem Buch wollte Pippa zeigen, dass sie viel mehr zu bieten hat, als nur ihr Hinterteil. Aber Tatsache ist: Sie hat es nicht"

Anscheinend verkaufen die Buchhändler in England das Buch schon um den halben Preis, weil es sich sonst gar nicht verkaufen würde.


Teilen:
Geh auf die Seite von: