Von Jasmin Freiberg 0
Alles zurückgenommen!

Pippa Middleton nun doch nicht verlobt

Wir berichteten vor Kurzem, dass Pippa Middleton (30) sich mit ihrem Freund, Börsenmakler Nico Jackson (35), verlobt hat. Die Bekanntgabe des Hochzeitstermins sollte nach ihrem 30. Geburtstag vergangenen Freitag stattfinden. Doch nun nahm der britische "Daily Mirror" alles zurück und entschuldigte sich bei seinen Lesern.

Wir hatten uns schon alles so märchenhaft ausgemalt: Pippa im wunderschönen Hochzeitskleid, atemberaubende Hochzeitskulisse und Kate als schicke Brautjungfer. Nun müssen wir uns aber wohl oder übel noch etwas gedulden, denn an den Hochzeitsplänen soll doch nichts dran sein. 

Das war wohl nichts

Der "Daily Mirror" entschuldigte sich am Sonntag bei seinen Lesern für den Fehler. Den Beitrag veröffentlichten sie aufgrund von zwei Quellen, denen sie vertrauten. Doch Pippas Anwälte setzten sie davon in Kenntnis, dass keine Hochzeit anstünde und die Schwester von Herzogin Kate auch nicht verlobt sei. Und um uns auch noch das letzte Fünkchen Hoffnung zu nehmen, betonten die Anwälte, dass auch keine Verlobung geplant sei. Schade, wir hatten uns schon so gefreut!


Teilen:
Geh auf die Seite von: