Von Stephanie Neuberger 0
Küsse für Nico

Pippa Middleton: Liebesurlaub mit neuem Freund

Dass Pippa Middleton mit Nico Jackson liiert ist, ist bereits seit einiger Zeit bekannt. Nun zeigte sich das Paar gemeinsam bei einem Skirennen, an dem sie teilnahmen. Im Ziel küsste sich das Paar und die Reporter waren von dieser öffentlichen Liebesbekundung begeistert.


Pippa Middleton ist nicht mehr länger Single. Dies ist schon etwas länger bekannt. Spätestens als die Urlaubsbilder von Pippa und ihrem Freund auftauchten, ist klar: Pippa und Nico Jackson sind verliebt. Bisher sah man die beiden aber nur privat und es gab kein öffentliches Liebesouting. Doch nun zeigten sich die Turteltauben gemeinsam und ohne Scheu vor den Fotografen.

Die sportliche Schwester von Herzogin Kate und ihre Liebster nahmen in St. Moritz an einem Skirennen teil. Nico und seine berühmte Freundin gingen gemeinsam an den Start und erreichten das Ziel mit wenigen Minuten Abstand. Die Strecke von 67km legte die 29-Jährige in 2 Stunden und 48 Minuten zurück. Ihr Freund ging 8 Minuten früher über die Ziellinie. Überglücklich nahm Nico Pippa nach ihrem Zieleinlauf in den Arm und küsste sie vor den Fotografen. Spätestens seit dem Kuss ist klar, dass die beiden sehr verliebt sind und ihnen sogar die Presse egal ist. An der Strecke wurde Pippa Middleton übrigens von ihren Eltern, Carole und Michael Middleton, angefeuert.

Nachdem Kate mit Prinz William ihre große Liebe gefunden hat, sieht es ganz danach aus, als hätte auch Pippa ihren Traumprinzen gefunden. Doch die Liebe zwischen der 29-Jährigen und ihrem Freund ist noch frisch. Seit Anfang des Jahres sollen sie erst zusammen sein. Nicos Eltern zeigten sich aber begeistert von seiner neuen Freundin. "Ja, wir haben Pippa kennengelernt und sie ist ganz entzückend. Mehr kann ich nicht sagen, aber wir freuen uns sehr," sagte seine Mutter.


Teilen:
Geh auf die Seite von: