Von Jasmin Pospiech 0
Angebot steht

Pippa Middleton: Bald als Royal-Expertin im Fernsehen zu sehen?

Bei Kate Middletons Schwester Pippa herrscht momentan Jobflaute. Da kommt das Angebot eines US-Fernsehsenders gerade recht: Für dessen Show soll sie live über 20 royale Events rund um das englische Königshaus berichten. Und wer wäre für den Job besser geeignet als sie?!


Das wär doch was!

Pippa Middleton (29) hat ja momentan eine ziemliche Jobflaute. Ihrer Arbeit als Party-Planerin geht sie, seitdem sie von einer High-Society-Party zur Nächsten hüpft, nur noch sporadisch nach. Auch ihr heiß ersehentes Buch "Celebrate", in dem sie Tipps aus ihrer langjährigen Berufspraxis gibt, floppte total und ist in England ein wahrer Ladenhüter.

Da hört sich doch das Angebot, das ihr jetzt der US-amerikanische Fernsehsender "NBC" gemacht hat, umso verlockender an!

Denn Die wollen "the Royal Hotness" unbedingt unter Vertrag nehmen. Die Bedingung: Pippa soll als rasende Reporterin zu 20 royalen Events im nächsten Jahr und die aktuellsten News rund um das britische Königshaus in der "The Today Show" berichten. Dazu gehören Live-Interviews auf Soirées, Opernabenden und Poloturnieren.

Der Sender soll ihr angeblich 600.000 Dollar dafür zahlen wollen!

Und sie braucht auch keine Angst haben, zu viel Privates ausplaudern zu müssen. Im Vertrag wird auch festgelegt, wieviel sie sagen will.

Na, hört sich doch richtig gut an! Und so muss sich Pippa auch wegen zukünftiger Finanzengpässe keine Gedanken mehr machen!


Teilen:
Geh auf die Seite von: