Von Stephanie Neuberger 0
Pink meldet sich zurück

Pink plant ein neues Album

Pink möchte sich wieder der Musik widmen. Fans der Sängerin wird es freuen, dass die 32-Jährige ein neues Album plant. Bereits seit einiger Zeit ist es musikalisch still um die Musikerin geworden. Doch bald dürfte es wieder laut werden.


Pink präsentierte mit "Funhouse" ihr letztes Album. Das liegt aber schon einige Jahre zurück. Um genauer zu sein, veröffentlichte Pink ihr letztes Album 2008! Zwar erschien in der Zwischenzeit noch ein Greatest Hits Album, aber auf neue Song warteten die Fans bisher vergeblich. Nun sieht es ganz danach aus, als hätte die Wartezeit bald ein Ende. Die Sängerin kündigte via Twitter an, an neuen Lieder zu arbeiten. Um sich auf die Arbeit einzustimmen, färbte sich die Sängerin ihre Haare in ihrem Markenzeichen Pink! "Ok, die Haare sind hell pink ... Ihr wisst was das heißt! Zeit für ein neues Album!“ schrieb sie auf Twitter und zeigte auch gleich ein Foto ihre neuen, alten Haarfarbe.

Fans werden sich freuen, nach einer so langen Abstinenz endlich wieder etwas von der Sängerin zu hören. Allerdings lag Pink in den vergangenen Monaten keineswegs auf der faulen Haut. Die Sängerin widmete sich nur ihrem Privatleben. Im Juni 2011 erblickte ihre Tochter Willow Sage das Licht der Welt. Pink und ihr Ehemann, Carey Hart, genossen die Zeit mit ihrer kleinen Tochter. Aber nun möchte sich die 32-jährige ganz offensichtlich nicht mehr nur ihrer Mutterrolle, sondern auch wieder der Musik widmen. Ob die Musikerin für ihre neues Album von ihrem Leben als Mutter inspiriert wird, ist unbekannt. Allerdings versprach Pink ihren Fans vor einiger Zeit, kein Album voller Schlaflieder zu machen. Daher dürfte das neue Album gewohnt rockig werden.

Wann das sechste Studioalbum erscheinen soll, ist allerdings noch nicht bekannt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: