Von Mark Read 0

Pink: Nestbau mit Ehemann Carey Hart


Die Sängerin Pink und ihr Ehemann Carey Hart haben sich ihr erstes gemeinsames Haus gekauft. Jetzt endlich nach neun Jahren, steht Nachwuchs ins Haus, und so ist der Drang nach einem gemütlichen Nest nicht ungewöhnlich. Im kommenden Frühjahr werden Pink und Carey Eltern.

Die bescheidene Luxus- Hütte des Ehepaares kostete schlappe 12 Millionen Dollar. Es steht in Malibu, im sonnigen Kalifornien. Das schöne Anwesen steht in unmittelbarer Nachbarschaft des Schauspielers Matthew McConaughey. Somit ist ein berühmtes Umfeld natürlich inklusive.

„Das wird unser erstes gemeinsames Heim in neun Jahren. Es ist sehr aufregend.

Wir sind erwachsen geworden“, so berichtete hierzu stolz die Rockröhre Pink.

Die noble Ausstattung des Hauses kann sich sehen lassen: unter anderem verfügt die Villa über ein zweistöckiges Gästehaus und eine großzügige Garage, die Platz für fünf Fahrzeuge bietet. Das Haus hat selbstverständlich auch einen großen Pool, sowie sechs komfortable Schlafzimmer.

Platz ist jedenfalls genug vorhanden für die schwangere Sängerin Pink nebst Nachwuchs und ihren Ehemann, den Motocross- Fahrer Carey Hart. Auch weiterer Nachwuchs kann noch ganz problemlos in der Villa untergebracht werden.

In einer Show im November gab Pink öffentlich bekannt:

„Ja, ich bin schwanger"! und es soll ein Mädchen werden.

Die Rockröhre Pink und ihr Mann Carey Hart sind seit 2006 verheiratet. Im Jahr 2008 gab es mal eine kurzfristige Trennung, die aber wieder in einer Versöhnung endete.

Mit einem gemeinsamen Kind und einem gemütlichen Heim sind nun die besten Voraussetzungen für eine glückliche Zukunft geschaffen. Somit dürfte dem Familienglück eigentlich nichts mehr im Wege stehen!


Teilen:
Geh auf die Seite von: