Von Mark Read 0

Pink: In der 12. Woche schwanger


US Sängerin Pink schwebt im siebten Himmel. Übereinstimmend berichteten verschiedene Medien, die Rock Röhre sei bereits in der 12. Woche schwanger. Gegenüber der „US Weekly“ bestätigte ein enger Vertrauter von Sängerin Pink und ihrem Ehemann Carey Hart: „Sie ist in der zwölften Woche. Sie wollte das zwischen ihren Tourneen hinkriegen, da sie dann etwas freie Zeit hat.“ Jetzt freut sich das Paar, dass sich die Baby Pläne so schnell in die Tat umsetzen ließen.

Noch Anfang des Jahres hatte die Sängerin sich zum Thema eines Babys geäußert: „Momentan wollen wir es noch nicht versuchen, aber ich kann es kaum erwarten.“ Damit, dass Pink und ihr Ehemann dann doch noch in diesem Jahr die Familienplanung vorantreiben, damit haben wohl nur enge Freunde des Paares gerechnet.

Für die Sängerin Pink und ihren Ehemann Carey Hart ist es das erste Kind. Das Paar hatte sich im Jahr 2008 scheiden lassen. Im letzten Jahr dann folgte die Versöhnung und die alte Liebe schien nicht gerostet. Das Baby stellt für die Zwei die Krönung ihres neu gefundenen Glücks dar.

Ein dem Paar nahe stehender Insider berichtete: „Pink war fest entschlossen, die Beziehung zu festigen. Jetzt ist sie wirklich glücklich und aufgeregt, dass sie so schnell schwanger geworden ist! Sie wird eine brillante Mutter werden.“

Aufmerksame Fans der Sängerin Pink konnten in den letzten Tagen bei der werdenden Mutter auch schon eine Veränderung bemerken. So schrieb sie über ihren Twitter Account: „Ich habe heute so viel geschafft. Ich fühle mich absolut imstande, einen Haushalt zu schmeissen.“

Da scheint wohl der allen werdenden Müttern gemeinhin zugeschriebene „Nestbautrieb“ auch Rockröhre Pink schon voll erfasst zu haben.


Teilen:
Geh auf die Seite von: